Antwortkarten

Beim ersten Durchblättern der Antwortkarten ergeben sich schon einige Übereinstimmungen und es finden sich sehr konstruktive Vorschläge von den Menschen vor Ort. Vielen Dank für dieses tolle Engagement an alle, die sich...

Weiterlesen

Daniela Egger

Was mich an diesem Projekt so reizt ist die Herangehensweise – hier sind die Menschen selbst gefragt, sie sind die Expertinnen und Experten bei der Frage, was Lebensqualität im Alter bedeutet. Dass man sich in einem...

Weiterlesen

Isabella Natter-Spets

  Warum ich beim Projekt „Guad ältor weodo“ gerne dabei bin? Weil ich es richtig finde, beim wichtigen Thema Pflege und Betreuung nicht gleich in die Fachplanung zu gehen, sondern zuerst die Vorstellungen der Menschen...

Weiterlesen

Es geht los

Heute früh brachte der Postbote schon die erste, sorgfältig und liebevoll ausgefüllte Karte voller schöner Einblicke. Ein verregneter Mittwoch könnte nicht besser beginnen, vielen Dank an die unbekannte und kluge Schreiberin...

Weiterlesen

Martin Natter

„Was bedeutet ein gutes Leben? Wie führt man ein gutes Leben? Fragen, die sich jeder stellen kann – egal ob jung oder alt. Schließlich werden wir ja alle Älter… Mit unserem Projekt soll jeder einmal angehalten...

Weiterlesen

Wilfried Erath

Wer hinter dem Projekt und all diesen Fragen an Sie steckt, erfahren Sie in den kommenden Blogbeiträgen, in denen wir kurz das Kernteam vorstellen. Wir freuen uns sehr über rege Teilnahme, Inspiration und Gedankenaustausch...

Weiterlesen

Ein gutes Leben?

Was bedeutet ein gutes Leben? Meine große Familie, die hilfsbereite Nachbarin, gesunde Nahrungsmittel, dass man mal nachfragt, keine Schmerzen, eine schöne Landschaft. Selbstständiges Entscheiden, Zufriedenheit, sich geborgen...

Weiterlesen